Zwei mal Sieben - Mutter und Kind

Ich hoffe ihr seid alle gut nach 2014 gekommen und ihr habt genau so tolle Erinnerungen an 2013 wie ich. Das vergangene Jahr war einfach unglaublich und ich hatte leider viel zu selten Zeit um dieses Blog zu pflegen und mit neuen Einträgen zu versorgen. Ich gelobe auch keine Besserung da ich mit meiner lieben Frau zusammen immer noch einen alten Bauernhof saniere und wir dieses Jahr einziehen wollen. Auf meine Arbeit als Fotograf hat das zum Glück keine Auswirkungen da meine Frau sich um alles kümmert während ich fotografiere und mir dermaßen den Rücken frei hält das ich gar nicht weiß wie ich ihr das mal danken soll, für das bloggen wird aber auch dieses Jahr nicht so unglaublich viel Zeit sein.

Jetzt aber zurück zu den schönen Erinnerungen von 2013. Im Herbst hatte ich mich mit ein paar alten Klassenkameradinnen und Freundinnen und deren Kindern getroffen und einen tollen Nachmittag verbracht. Ich war mir ja nicht wirklich darüber bewusst auf was ich mich da eingelassen hatte und als wir dann alle zusammen auf dem Parkplatz standen hab ich mich ehrlich gefragt ob das so eine gute Idee war ein Shooting mit sieben Müttern und sieben Kindern zu veranstalten. Meine Frau, die ganz nebenbei auch noch die beste Foto-Assistentin der Welt ist, hatte mich bei dem Shooting begleitet und nach kurzer Zeit war klar das wir alle einfach eine gute Zeit haben wollen. Die Kinder waren glücklich, die Mütter waren glücklich und ich war es auch als ich dann so beim fotografieren war. Wir hatten einen sehr schönen Nachmittag und eine Auswahl der Fotos kann ich euch hier jetzt zeigen. Diese Fotos sind ein Stückchen von dem was mich 2013 glücklich gemacht hat und ich freue mich unheimlich auf 2014.